Aktuelle Informationen

Unser Umgang mit der Epidemie

1.  Immer vorab einen Termin vereinbaren (Telefon/E-Mail, etc.)

2.  Anmelden am Fenster (siehe Beschilderung) und vor der Praxis warten bis ein Zimmer frei ist

3.  Bitte möglichst nur ein Elternteil mit dem kranken Kind die Praxis betreten

4.  Ab 12 Jahre nur mit FFP-2-Maske, sonst mit Mund-Nasen-Schutz in die Praxis kommen (Kinder unter 6 Jahren ausgenommen)

Bitte halten Sie sich an die vorgegebenen Hygieneregeln (AHA-Regel etc)

Anliegen wie Rezepte, Atteste, Terminverschiebungen bzw. Anfragen wg.  nicht akuter Termine können während der laufenden Sprechstunde nicht bearbeitet werden.

Daher bitten wir Sie eine E-Mail an:  info@kinderarztpraxis.de  zu schicken.

Diese versuchen wir zeitnah zu bearbeiten, bei Fragen melden wir uns bei Ihnen.

aktuelle telefonische Erreichbarkeit

Montag 09.00 – 11.30 Uhr    und    14.00 – 16.00 Uhr
Dienstag 09.00 – 11.30 Uhr    und    14.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch 09.00 – 11.30 Uhr    und    14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag 09.00 – 11.30 Uhr
Freitag           09.00 – 11.30 Uhr

Notfälle!

In dringenden Fällen außerhalb unserer Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an:

– den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst unter Tel. 116117

– oder an die umliegenden Kinderkrankenhäuser:

              Starnberg           Tel.  08151 – 18 23 35
              Harlaching         Tel.  089  – 62 10 27 17
              Dritter Orden     Tel.  089  – 17 95 11 87
              Hauner´sche      Tel.  089  – 44 00 52 811
              Schwabing         Tel.  089  – 30 68 25 89

Online Termine vereinbaren!

Seit Oktober 2019 bieten wir Ihnen die Möglichkeit, über unsere Homepage online Termine zu vereinbaren.

Um diesen Service nutzen zu können, müssen Sie sich mit Ihrem persönlichen Registrierungs-Code einmalig registrieren.

Aus Datenschutzgründen, ist es notwendig, dass Sie diesen persönlich in der Praxis entgegennehmen.

Sprechen Sie uns gerne an!

Grippeimpfungen

Sehr geehrte Patienteneltern,

wir haben die erste Lieferung mit Grippenimpfstoffen für die Influenzasaison 2021/2022 erhalten. Im Moment stehen uns die intramuskulären Impfstoffe zur Verfügung. Ende Oktober soll dann der nasale Impfstoff geliefert werden.

Bei Interesse an einem Impftermin schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.